BKPT-Basistraining - Körperpsychotherapie und Bindung


Grundlagen, Methoden und Anwendungen der bindungsorientierten Körperpsychotherapie

Diese Veranstaltungen richten sich an ausgebildete Körper- und Psychotherapeut*innen mit mehrjähriger Praxiserfahrungen sowie an Kinder- und Jugendpsychotherapeut*innen und berufserfahrende Fachkräfte aus dem Feld der Babytherapie und Beratung. Die Veranstaltungen/Workshops sind nicht geeignet für interessierte Laien ohne Ausbildungshintergrund.


  • 3 Kurstermine
Kurse werden geladen...

* gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit
Preisanpassung für Resttage

In welcher Weise können wir den Körper einsetzen um die Bindungs- und Kontaktbereitschaft von Erwachsenen in der psychotherapeutischen Arbeit zu verbessern? Woran erkennen wir, ob Menschen sich in einem bindungsstarken oder schwachen Modus befinden? Wie können wir im therapeutischen Prozess die Bindungs- und Kontaktmuster gezielt beeinflussen und verändern? In diesem Weiterbildungszyklus werden theoretische und praktische Grundlagen der bindungsbasierten Körperpsychotherapie (KPT) mit Erwachsenen vorgestellt. Der Ansatz ist eine Synthese von Erkenntnissen, die in der modernen Säuglings- und Bindungsforschung, Körperpsychotherapie sowie humanistischen und achtsamkeitsbasierten Strömungen der Psychotherapie ihren Hintergrund haben.

Wichtige Impulse gingen zudem von der Praxis der Eltern-Säugling-Körperpsychotherapie aus. Zentrale Ideen und Methoden der bindungsbasierten Körperpsychotherapie wurden hier erstmals erprobt und entwickelt.

Die bindungsbasierte KPT ruht dabei auf drei zentralen Säulen: Verkörperte Selbstwahrnehmung; spezifische Verhaltensbeobachtung sowie Einsatz einer herzbasierten Körperarbeit.

Werden alle drei Workshops gebucht, so kann danach – bei Nachweis der Voraussetzungen und Qualifikationen – an dem vertiefenden Weiterbildungs-Programm der BKPT ab Herbst 2025 in Bremen oder Bregenz teilgenommen werden. Die Teilnehmer*innen des BKPT-Online-Weiterbildung müssen mindestens zwei von drei (0nline-)Einheiten besuchen, um an den vertiefenden Ausbildungen teilnehmen zu können.

Die Workshops können einzeln gebucht werden. Sie sind inhaltlich verzahnt, aber stehen trotzdem jeweils alleine für sich. Das Modul I ist sicher am besten geeignet, um die Essentials der Arbeit kennenzulernen. Das Online-Weiterbildung umfasst überwiegend die Inhalte des Präsenz-Workshops I. Ich möchte betonen, dass nur in den Präsenz-Workshops die tiefgehende Berührung in der Körperarbeit voll erfahren werden kann.

Flyer BKPT-Basistraining 2024-2025 BKPT Basistraining - Körperpsychotherapie und Bindung - Workshop 1-3

  • Thomas Harms
    Institutsleitung