Selbsterfahrungs- und Gruppenworkshops


Diese Selbsterfahrungs-Gruppenworkshops richten sich an Auszubildende und interessierte Menschen, die die Praxis der körper- und bindungsorientierten Psychotherapie im Kontakt mit den eigenen Themen erleben wollen.


  • 4 Kurstermine
Kurse werden geladen...

* gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG steuerbefreit


Überblick über die Veranstaltungen

In diesen Selbsterfahrungs- und Gruppenworkshops arbeiten wir mit Methoden der körper- und bindungsorientierten Psychotherapie, um charakteristische Stress- und Bindungsmuster zu erkunden und erlebbar zu machen. 

Im ZePP bieten wir unter anderem folgende Themen-Workshops an.

1. Geburt und Bindung:

In diesem Modul erhalten die Teilnehmer*innen die Gelegenheit, die biografischen Prägungen ihrer Schwangerschaft- und Geburtserfahrungen in körperorientierter Weise zu erkunden und daraus resultierende heutige Stressmuster zu integrieren. 

2. Herz und Bindung: 

In diesem Workshop werden wir uns körperpsychotherapeutisch mit dem Herzen auseinandersetzen. Das Herz wird dabei als wichtigstes Medium genutzt, um charakteristische Bindungsmuster zu sich selbst und anderen Menschen tiefer zu erforschen. 


Flyer Geburt-und-Bindung 2022-2023 Geburt & Bindung Meyer-Harms / 2022-2023

Flyer Geburt & Bindung 06/2022 Gebut & Bindung / 3-tägig/ 06/2023 (geschlossene Gruppe)

Flyer Herz und Bindung 2023 Herz & Bindung 2023

Flyer Herz und Bindung 2023 Herz & Bindung 2024

  • Iris Schöning
    Kursleiterin

  • Karin Meyer-Harms
    Institutsleitung